Datenschutz

Datenschutzbestimmungen TonArt Olsberg

1. Verantwortlicher für die Speicherung personenbezogener Daten gemäß DSGVO:
Gemischter Chor TonArt im MGV Sauerlandia 1872 Olsberg
vertreten durch den Vorstand, 1. Vorsitzender
Ralf Körner
Wulweseike 10
59939 Olsberg
info@tonart-olsberg.de

2. Der Verein speichert mit Einwilligung seiner Mitglieder und Förderer deren personenbezogene Daten, verarbeitet diese auch auf elektronischem Wege und nutzt sie zur Erfüllung der Aufgaben des Vereins (berechtigtes Interesse i.S.d. Art 6 Abs. 1 DSGVO).

Folgende Daten werden – ausschließlich – gespeichert und verarbeitet:
– Name, Vorname, Anschrift
– Geburtsdatum und -ort
– Kommunikationsdaten (Telefon, Telefax, Mobilfunkverbindung, Emailadresse)
– Spendenquittungen

bei aktiven Mitgliedern und Funktionsträgern:
– Funktion im Verein
– Zeitpunkt des Eintritts in den Verein
– Ehrungen
– Terminabsprachen
– Stimmlage

Weitere Daten werden nicht oder nur mit ausdrücklicher, ergänzender Zustimmung des Betroffenen erhoben.

3. Für das Beitragswesen wird des Weiteren die Bankverbindung des Betroffenen (IBAN, BIC) gespeichert.

4. Alle personenbezogenen Daten und Bankdaten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen von Kenntnis und Zugriff Dritter geschützt.

5. Aus Gründen der Bestandsverwaltung und der Beitragserhebung werden die unter Ziff. 1 genannten persönlichen Daten im Umfang des Erforderlichen an den Kreischorverband Altkreis Brilon, den Landes/Mitgliedsverband Chorverband NRW und den Deutschen Chorverband weitergeleitet.

6. Die Meldung von Vereinsmitgliedern und personenbezogenen Daten derselben dürfen vom Verein zur Erfüllung seines Vereinszwecks an die Dachverbände weitergegeben werden, ebenso an die maßgeblichen Bankinstitute und die zuständige Finanzbehörde. Der Verein stellt sicher, dass die Verwendung durch das beauftragte Kreditinstitut ausschließlich zur Erfüllung der Aufgaben des Vereins erfolgt. Im Übrigen werden die Daten ausgetretener und verstorbener Mitglieder archiviert und vor unbefugtem Gebrauch geschützt. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden die Daten von Vereinsmitgliedern bis zum Ablauf der steuerrechtlichen oder buchhaltungstechnischen Aufbewahrungsfristen dokumentensicher aufbewahrt und nach Ablauf der Frist vernichtet.

7. Die unter 1. genannten Personen haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft der dem Verein zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten. Dieser Datenschutzbestimmung kann jederzeit widersprochen werden. In diesem Fall erfolgt eine sofortige Löschung der Daten, soweit keine anderen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dagegen sprechen.

8. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

9. Zum Zweck der Vereinsdarstellung fertigt der Verein Bild- und Tonaufnahmen an. Gemäß dieser Datenschutzbestimmung erklären sich die Mitglieder damit einverstanden.

10. Der Verein informiert seine Mitglieder und die Öffentlichkeit regelmäßig über seine Homepage über die aktuell geltende geltende Datenschutzbestimmung auf seiner Homepage

www.tonart-olsberg.de